Eine leckere Kürbissuppe


Kürbispesto

Für Pasta und als leckeren Brotaufstrich für Crostinis


Zutaten:

250 g Hokkaidokürbis, auch mit Schale.

40 g Kürbiskerne

1-2 Knoblauchzehen

4 EL Kürbiskernöl

100 ml Raps- oder Olivenöl

40 g Parmesan

1 Teel. Kürbis & Zucchini Gewürz

Salz

Pfeffer


Zubereitung:

Die Kürbiskerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze rösten bis sie glänzen und knistern. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Kürbis in feine Würfel schneiden und mit etwas Öl für ca. 5 -8 Minuten in der Pfanne dünsten und danach etwas abkühlen lassen.

Kürbiskerne, Kürbiswürfel, Raps- oder Olivenöl, Knoblauch, sowie Kürbis & Zucchini Gewürz mit dem Stabmixer nach gewünschter Stärke pürieren.

Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken und den frisch geriebenen Parmesan mit dem Kürbiskernöl untermengen.

Guten Appetit !


Innerhalb 2-3 Tagen aubrauchen.

Mit Öl bedecken um das Pesto haltbarer zu machen.

(ca. 3-4 Wochen)

Das Peso kann auch eingefroren werden, aber dann den Parmesan weglassen und bei Verwendung zufügen.

Impressum  Datenschutz  Sitemap
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen