Eistee selbst herstellen.


Erfrischendes und belebendes Grundrezept

3 EL - Tee mit einem halben Liter Wasser mit kochendem Wasser überbrühen, nach Bedarf ziehen lassen. Abseihen.

Hier können auch frische Ingwerscheiben mit aufgegossen werden.

Einen halben Liter Eiswasser oder Eiswürfel zugeben.

Nach Wunsch mit Zucker (ca. 3 EL) oder Honig süßen.

Nach belieben  250 ml Obstsaft zugeben.

Weitere Beigabemöglichkeiten

-Minze
-Limetten-, Orangen- Zitronenscheiben
-Erdebeeren, Kiwi, Pfirsich.

Soll Eistee mit schwarzem oder grünem Tee  kräftiger schmecken die Teemenge erhöhen und nicht die Ziehzeit verlängern, da der Tee ansonsten nachbittert.

Viel Spaß beim selbst Kreieren!
Impressum  Datenschutz  Sitemap
Diese Webseite speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie diese Seite weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Cookies in Ihrem Browser löschen